Montag, 15. März 2010

... und ich habe es wieder getan ...


Ich habe ein solches Einhorn im Vorjahr für meine "Gnädige Frau" genäht. Und nun habe ich es für die 3,5 jährige Tochter einer Bekannten nochmal gemacht - zu Ostern (na da wird die Kleine aber schaun) - es ist aus kuscheligem Flanell + ich habe es mit Silikonflocken gefüllt, damit es noch weicher + vor allem biegsamer ist.
Diesmal war es einfacher "herzustellen" als beim letzten mal. Da habe ich den ganzen Nachmittag damit verbracht - nun habe ich es in rd. 2,5 Stunden geschafft.
Tildanische bzw. Melly&Me-ige Grüsse
Ilse (isihasi)

Kommentare:

  1. ist das schön, liebe Ilse das würde mir auch gefallen...

    LG Lilu und viel spass überm großen Teich, nimmst mich mit???

    AntwortenLöschen
  2. Da warst du aber wieder fleissig! Du haust ganz schön rein *g* LG :o))

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht das aber Klasse aus. Da wird sich die Kleine Dame sicher sehr darüber freuen.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen